Startseite / Reiseinformationen / Internet, Telefon, Strom

Surfen, Telefonieren und Stromstecker

Alles rund um Elektrizität und Erreichbarkeit! Lesen Sie nach, welchen Reiseadapter Sie für Stromsteckdosen in Pakistan brauchen, wo es WLAN-Empfang in den Städten gibt und wie man vom Festnetz oder Handy aus am einfachsten telefoniert.

Telefonieren in Pakistan

Telefonieren ist in Pakistan gut möglich. Für Festnetztelefonie gibt es so genannte Public Call Offices (PCO), die in vielen Läden angegliedert sind. Handyempfang gibt es in den meisten Regionen Pakistans, nicht jedoch im Gebirge!

Wer mit seinem Handy/Smartphone telefonieren möchte, kann problemlos eine SIM-Karte für sein Handy erwerben und von dieser aus seine Anrufe tätigen, jedoch dauert die Freischaltung einige Tage.

Jung(geblieben) und fit? Diese Trekkingreise werden Sie nicht so schnell vergessen!

– Anzeige –

Pakistan

Großes Karakorumtrekking Concordia & K2
25 Tage Trekkingrundreise

  • Weltberühmter Trekkingklassiker im Karakorum
  • Mit anspruchsvoller Überquerung des Gondogoro-Passes (5614 m)
  • In einmaliger Bergwelt vorbei an den Trango-Türmen und dem Masherbrum zum Concordia-Platz

Internet, Surfen und WLAN

Internet ist in weiten Teilen des Landes verfügbar, jedoch sollte man in entlegenen Gegenden und v. a. im Gebirge nicht damit rechnen. Die Verbindungsgeschwindigkeit ist zudem eher langsam. In großen pakistanischen Städten gibt es WiFi-Spots und Access Points, wo Reisende mit ihrem Smartphone surfen können. Meist findet man sie an öffentlichen Orten mit folgenden Bezeichnungen:

  • Bus stands, Colleges, Food street (nur in Lahore), Government offices, Hospitals, Markets, Metro bus stations, Parks, Press clubs (nur in Lahore), Railway stations, Sports complex, Universities

Im Punjab finden Touristen in folgenden Städten WLAN-Hotspots:

Multan im Punjab
  • Islamabad und die südlichen Stadtviertel bei Saddar/Rawalpindi
  • Bahawalpur
  • Faislabad
  • Lahore
  • Multan
  • Murree

Eine WLAN-Heatmap für Pakistans Städte im Punjab gibt es hier!

Kommunikation auf Trekkingreisen

Für Trekkingtouren empfiehlt sich daher die Mitnahme eines Satellitentelefons, womit in Notfällen Hilfe herbei gerufen werden kann. Auf organisierten Bergtouren sind Bergführer und Tourenleiter mit einem Satellitentelefon ausgestattet, um die Kommunikation zwischen verschiedenen Gruppen zu organisieren.

Zu Fuß die schönsten Täler und Orte Pakistans entdecken – ohne Hast und Anstrengung! Gemeinsam in der Gruppe reisen!

– Anzeige –

Pakistan

Von der Märchenwiese ins Hunzaland
18 Tage Wanderreise

  • Einmalige Landschaft abseits ausgetretener Pfade
  • Den Norden Pakistans aktiv erleben
  • Basislager von Nanga Parbat (4000 m) und Rakaposhi (3260 m)

Strom und Reiseadapter

UHPPOTE Typ D Reisestecker Adapter für Indien Nepal Pakistan Nepal Bhutan

Die Stromversorgung in Pakistan ist zuweilen Schwankungen unterworfen. Auch wenn die Spannung 230 Volt beträgt, kann es auch zeitweilige Ausschläge nach oben geben. Zwar gibt es inzwischen in jeder Siedlung Strom, jedoch kann zu Zeiten hoher Nachfrage das Netz überlastet sein und der Strom ausfallen. Es empfiehlt sich also, am Abend eine Taschenlampe mitzuführen.

  • Weder flache (Typ C) noch dicke (Typ F) Stecker aus Deutschland passen in die pakistanische Steckdose vom Typ D (dreipolig). Daher braucht man für Pakistan-Reisen einen Stromadapter.
  • In die pakistanische Steckdose von Typ C passen beide Stecker aus Deuschland (Typ C und F).

Diesen Stromstecker bei Amazon bestellen*

*Affiliatelinks
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Bei unserer Seite handelt es sich um ein Verbraucherinformationsportal und nicht um einen Online Shop. Sie können bei uns nichts direkt kaufen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnershops finanzieren wir unsere Arbeit durch die Platzierung von Affiliatelinks. Dadurch erhalten wir im Falle eines Kaufs eine kleine Verkaufsprovision vom jeweiligen Partnershop. Für unsere Besucher entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.