Startseite / Regionen / Punjab
  • Das Derawar-Fort liegt im Herzen der Cholistan-Wüste

  • Das Rohtas Fort gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe

  • Taxila: ehemals buddhistisches Rom mit Klöstern, Universitäten und Handel

  • Die Wazir-Khan-Moschee liegt im Herzen des Bazars von Lahore

Punjab

Der Punjab bildet kulturell wie geografisch das Kerngebiet Pakistans. Er stellt die bevölkerungsreichste Provinz Pakistans dar und grenzt an fast alle Provinzen des Landes – von Baltistan einmal abgesehen – und an die nordwestlichen Regionen Indiens, insbesondere an Rajasthan und die gleichnamige indische Provinz. Historisch bildeten diese Regionen einst eine Einheit: „Punj ab“ bedeutet ist Persisch und bedeutet „fünf Flüsse“, in Anlehnung an die geografischen Gegebenheiten. Die Hauptstadt des Punjab ist Lahore.

Sehenswertes in Punjab

Die Region Punjab ist reich an kulturellen Schätzen und historischen Zeugnissen verschiedenster Epochen. Die unterschiedlichen Kulturen und Eroberer hinterließen alle ihre Spuren – Reisende können sich also an den Relikten der Induskultur, der Perser, Griechen, Kushanen und natürlich des Mogulreiches. Auch an UNESCO-Weltkulturerbe mangelt es nicht in Punjab: Neben der Ruinenstadt Taxila mit dem ehemaligen Wehrkloster Jaulian gibt es das Fort von Rohtas. Den unumstrittenen Höhepunkt bildet bei jeder Punjab-Reise die glänzende UNESCO-Weltkulturerbestadt Stadt Lahore mit ihren architektonischen Wundern.

Beste Reisezeit für Punjab

Klimatisch wird die Gegend durch den Monsun beeinflusst. Daher kann man von drei Jahreszeiten sprechen: Die eigentliche Regenzeit dauert von Juli bis Oktober. Es folgt der recht kühle Winter mit weniger Niederschlägen zwischen Oktober und März. In den Monaten April bis Juni hingegen können die Temperaturen unerträglich heiß werden.

Bevölkerung Punjabs

Der Punjab ist zugleich die bevölkerungsreichste Provinz des Landes, mit ca. 110 Millionen Menschen, die 2017 schätzungsweise hier lebten. Die Punjabis stellen die größte ethnische Gruppe dar, die sich jedoch in regionale Stämme und Clans spaltet. Die strenge soziale Hierarchie gliedert die Gesellschaft weiterhin horizontal.

– Anzeige –

Pakistan

Kunstschätze des Punjab
6 Tage Kultur erleben

  • die Höhepunkte des Punjab in nur sechs Tagen
  • Wüstenforts, Moscheen und quirlige Basare
– Anzeige –

Pakistan

Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum
16 Tage Kultur- und Wanderreise

  • Die Höhepunkte Pakistans in nur einer Reise
  • Berühmte Märchenwiese (3300 m) – Idyll zu Füßen des Nanga Parbat (8125 m) mit Wanderung
  • Fahrt auf einer der spektakulärsten Bergstraßen der Welt, dem berühmten Karakorum Highway